Art: selbstgebastelt

Verhaltensweisen: variieren, je nach verwendeten Bauteilen

Anspruch/Geschick für Ratten: variiert

Beschreibung: In Anlehnung an die berühmten Katzen-Fummelbretter kommt nun das Ratzenfummelbrett! Auf einer großen Grundplatte werden alle möglichen Gegenstände zur Futtererarbeitung angebracht (ungiftiger Kinderbastelkleber oder Mehl/Wasser-Gemisch). So zum Beispiel die "Tolle Rolle" in verschiedenen Größen, Kisten zum Aufklappen, Röhren als Tunnel oder Töpfe - der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. In den Elementen werden dann Körner versteckt, die die Tiere finden und/oder sich erarbeiten müssen.

So ein Fummelbrett ist nicht nur für Ratten toll - es ist auch ein genial-schräges Wohn-Accessoire :D

(Bastelanleitung und Fotos von www.blacksuns-fellkugeln.de)

Von links nach rechts: gestapelte Paprollen, ein Tunnel aus einer Getränkeflasche (Schnittkanten abschleifen!), Tolle Rollen, ein Karton zum Aufklappen, Papprollen als Töpfe, ein Papptunnel.
Der Tunnel zwischen Töpfen und Tollen Rollen.

 

Eine Röhre aus einer Getränkeflasche (Schnittkanten abschleifen!) und eine Box zum Aufklappen.
Wer suchet, der findet.

 

zurück zur Übersicht